Zurückgeben

Weil wir mit unseren Touren Orte und Plätze besuchen, die zum Teil noch unberührt und sehr ursprünglich sind, ist es uns ein großes Anliegen, so wenige Fußabdrücke, wie möglich zu hinterlassen. Das gelingt, indem wir bewusst nicht öfter als zwei bis fünfmal pro Jahr mit Kleingruppen von maximal 10 Personen in die jeweiligen Destinationen reisen.

Um die einzigartigen Naturlandschaften zu schützen, Kulturen aufrechtzuerhalten und den Menschen und Tieren vor Ort die nötige Wertschätzung entgegenzubringen, unterstützen wir mehrere Projekte, die uns am Herzen liegen und die wir als sinnvoll erachten. Dabei gehen 5% der Kosten von jeder Reise an Stiftungen und NGO´s, welche sich gezielt um Herausforderungen vor Ort kümmern.

Die Stiftung Wilderness International setzt sich z.B. für den Schutz von Flächen im gemäßigten Regenwald an der Westküste Kanadas ein. Dort werden Landstücke mit Grundbucheintrag aufgekauft, um sie so rechtssicher und dauerhaft zu schützen.

Jeder unserer Gäste kauft durch eine Reise nach Kanada ein Stück Regenwald, um dieses langfristig vor Abordnungen zu schützen. Wir sind mit Nau Travel inzwischen stolzer Besitzer von 4.200 qm Regenwald.

Kategorien